Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Durchdachtes Parfum – Glam’n Soul by Thomas Sabo

Zwischen 80 und 100 neue Düfte kommen jedes Jahr auf den deutschen Markt. Um da herauszustechen benötigt es eine ungewöhnliche Idee und einen Meisterparfumeur, einen wie Geza Schön.

Geza Schön lanciert Parfums für das Label Thomas Sabo; für dessen gleichnamige Schmucklinie sollte ein passender Duft kreiert werden. Diese Aufgabe hat Geza Schön erfolgreich gemeistert.

Schmuck plus Duft

Durch die bereits erschienene Schmucklinie gab es einige Richtlinien an die sich der Parfumeur halten sollte; gewünscht wurde ein leichter femininer Duft, der zugleich sexy und samtig ist. Als erste Zutat kam Geza Schön die Rose in den Sinn, der Lieblingsduft vieler Frauen. Eine exotische Note erhielt der Duft durch die hinzugefügte Litschi, welche Komponenten aufweist, die mit der Rose verwandt sind.

Dies ist auch das Alleinstellungsmerkmal des neuen Parfums, bisher hat noch niemand versucht, die Litschi parfumistisch umzusetzen. Fehlten noch die Schlüsselwörter Eleganz und tragbar, welche olfaktorisch umgesetzt werden wollten.

Eine duftende Weltreise

Eleganz in ein Parfum zu übertragen ist keine leichte Aufgabe. So arbeitete Geza Schön fast ein Jahr lang an dem perfekten Duft. Schließlich entstand dieser aus zahlreichen Essenzen, die aus allen Teilen der Welt stammen. So enthält das Parfum Rosa Pfeffer aus Peru, weißen Moschus aus der Mongolei, indische Wasserlilie, Bergamotte aus Italien, Vanille aus Madagaskar sowie Magnolie von den Phillippinen.

Dies klingt wie eine exotische Weltreise – um dieses Thema aufzugreifen erhielt der Flakon das zeitlos trendige Design einer Weltkugel, so wird das Dufterlebnis zusätzlich zelebriert. Mit passendem Flakon und den vielen exotischen aber gut harmonisierenden Indigrenzien erschien mit Glam’n Soul ein spielerischer Duft, welcher der Frau schmeichelt. Weiter Infos zum Duft gibt es auf der offiziellen Homepage.