Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Trend - Belle Dame

Aus Ombré wird Sombré: der neue Frisurentrend 2014

9. August 2014 |

2013 mussten Friseure am laufenden Band noch im Ombré- Look färben, doch in diesem Jahr folgt ein neuer Trend: das sanfte Ombré, sprich Sombré. Der Unterschied: die Farbverläufe sind natürlicher, die Farbunterschiede weniger auffällig.

Der Trend zur Natürlichkeit

Die Haarfärbetechnik … weiter

„Back to Bush“ – Ist Schamhaar wieder sexy?

29. Juli 2014 |

Üppiges Schamhaar soll jetzt wieder im Trend liegen? Seit vielen Jahren bemühen Frauen und Männer den Rasierer oder vereinbaren Termine im Waxing-Studio, um die ungeliebte Schambehaarung loszuwerden. Jetzt sprechen sich Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow und Cameron Diaz für mehr Natürlichkeit … weiter

Ohne jede Regel: die neusten Nagellacktrends

26. Juli 2014 |

Dieses Jahr ist in Sachen Nagellack alles erlaubt. Egal, ob ihr eure Nägel lang und spitz oder kurz und rund feilt, sie aufwendig bemalt oder auf French Maniküre setzt. In diesem Jahr könnt ihr nichts falsch machen und mit Farben, … weiter

Die Make-up Trends 2014 sind absolut alltagstauglich

21. März 2014 |

Die Make-up Trends 2014 sind so tragbar und angenehm wie schon lange nicht mehr. Die neue Saison begeistert mit natürlichem Look und wenigen Extremen. Augen, Mund und Haare können sich jedoch trotzdem über genügend Aufmerksamkeit freuen.

Natürlicher Teint zur dichten Wimpernpracht – ein echter Knaller

weiter

Stylingtipps – das kommt und das bleibt…

17. Januar 2014 |

2014 hat mal wieder viel Neues in Sachen Mode in petto. Doch auch Trends aus 2013 sind weiterhin angesagt. Hier erfahren Sie was Sie in Ihrem Kleiderschrank hängen lassen können und was neu dazu darf…

weiter

Trachtenmode als Trend

27. Oktober 2013 |

Seit einigen Jahren schon befindet sich die Trachtenmode in Deutschland auf einem Siegeszug. Was früher nur vereinzelnd getragen wurde, gehört heute vor allem auf Volks- und Oktoberfesten zum Pflichtprogramm. Hier gibt es kaum jemand, der sich ohne ein schmuckes Dirndl oder eine fesche Lederhose blicken lässt.
Trachtenmode als Trend weiter

Mode, die jünger macht: Passende Farben, Schnitte und Designs

25. September 2013 |

Während man in seiner Jugend stets mit dem neuesten Trend gehen wollte, um damit Eindruck bei seiner Umgebung zu schinden, kann man im Alter gelassen an das Thema Mode gehen. Denn jetzt ist die Zeit gekommen, das zu tragen, was einem gefällt und steht. Richtig kombinierte elegante Outfits können dabei ebenso jugendlich wirken wie sportliche Kombinationen aus Jeans und T-Shirt. Extravagante Accessoires und Farben bringen Abwechslung und unterstreichen den jeweiligen Typ.
Junge Frau im Modegeschäft beim aussuchen von Mode
weiter

Nageltrends 2013/2014 – eine Übersicht

19. September 2013 |

2013 und 2014 wird es knallig, bunt und ausgeflippt in der Welt der Nagellacke. Langweilige monotone Lacke sind hier tabu! Und nicht allein knallige Farben liegen voll im Trend, auch sind immer mehr aufwendige Nail Art Projekte auf den Straßen und in den Hochglanzmagazinen zu sehen. Eins ist auf jeden Fall klar: echte Blickfänger sind gefragt!
Nageltrends 2013/2014 - eine Übersicht
weiter

Zeigt her eure Füße – Nagellacktrends für den Sommer 2013

23. Juni 2013 |
Nageltrends

Der lang ersehnte Sommer ist da: Mit ihm werden die Röcke kürzer und die Schuhe luftiger. Besonders wir Frauen tragen dann bevorzugt Flip Flops oder Sandalen. Aber nur topgepflegte Füße, am besten in einer sommerlichen Trendfarbe oder in einer klassischen Rottönung lackiert, sind die wahren Hingucker! weiter

Durchdachtes Parfum – Glam’n Soul by Thomas Sabo

30. Dezember 2012 |

Zwischen 80 und 100 neue Düfte kommen jedes Jahr auf den deutschen Markt. Um da herauszustechen benötigt es eine ungewöhnliche Idee und einen Meisterparfumeur, einen wie Geza Schön.

Geza Schön lanciert Parfums für das Label Thomas Sabo; für dessen gleichnamige Schmucklinie sollte ein passender Duft kreiert werden. Diese Aufgabe hat Geza Schön erfolgreich gemeistert.

Schmuck plus Duft

Durch die bereits erschienene Schmucklinie gab es einige Richtlinien an die sich der Parfumeur halten sollte; gewünscht wurde ein leichter femininer Duft, der zugleich sexy und samtig ist. Als erste Zutat kam Geza Schön die Rose in den Sinn, der Lieblingsduft vieler Frauen. Eine exotische Note erhielt der Duft durch die hinzugefügte Litschi, welche Komponenten aufweist, die mit der Rose verwandt sind.
weiter