Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Reishi: Pilz als Jungbrunnen

Der Wunschtraum von der ewigen Jugend und dabei möglichst lange jung, sprich faltenfrei auszusehen, ist ja nicht neu: Auf der einen Seite hat man das Gefühl, die Verwirklichung rückt immer näher, auf der anderen Seite fragt man sich, was ist so schlimm daran, älter zu werden?

In der Mitte des 19. Jahrhunderts waren Menschen mit 40 Greise, heute stehen die Chancen so gut wie noch nie zuvor, „steinalt“ zu werden und dabei relativ gesund zu bleiben. Altersleiden treten immer später auf und die Zahl der Jahre mit guter Lebensqualität steigt.

Der Wunsch, alt zu werden und dabei jung auszusehen, wird uns unter anderem tagtäglich durch die Werbung impliziert.
So arbeitet die Wissenschaft daran, heraus zu finden wie man älter und älter wird 😉 und viele andere Leute versuchen, damit einfach nur Geld zu verdienen.

Es entstand auch ein Berufsbild wie zum Beispiel der Anti-Aging-Trainer. Ein zertifizierter Anti-Aging-Trainer vermittelt Menschen einen gesunden Lebensstil, der jung und vital erhalten kann und so auch die Leistungsfähigkeit verbessert, damit wir dann auch länger arbeiten können 😉

Und als ein weiteres Mittel zum Einnehmen gibt es beispielsweise auch einen Pilz, der den Altersprozess hinauszögern soll: Ein Vitalpilz namens „Reishi“, oder zu deutsch: Glänzender Lackporling , oder auch lateinisch: Ganoderma lucidum. Dieser Pilz wächst auch in Deutschland und seine vitalisierende Wirkung ist in der chinesischen Medizin seit circa viertausend Jahren bekannt.
In Asien auch „Pilz der Unsterblichkeit“ genannt wird dieser Pilz in Deutschland zwar auch verwendet, schmeckt aber herb bis bitter und ist deshalb nicht jedermanns Geschmack.
Dieser Pilz soll reich an Vitaminen und Mineralstoffen sein und neben Eisen, Magnesium, Kalzium, Zink, Kupfer, Mangan noch allerhand weitere gesunde Bestandteile enthalten. Er hilft angeblich gegen Schlaflosigkeit, soll beruhigend wirken und dabei noch eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System haben.

Klingt für mich wie ein Wundermittel – ich weiß ja nicht… Aber den Vitalpilz kann man als wundersame Heilkraft in Extrakt- oder Pulverform kaufen.

Comments

  1. Hallo,

    was halten Sie von diesem produkt: http://www.lr-parfuem-kosmetik.de/Nahrungsergaenzung/Reishi-Plus:::16_172.html
    Ich bin total Fan von diesem Pilz habe es aber bis jetzt immer aus Asian bekommen. Da mein Vorrat zu Ende geht, muss ich an eine Alternative denken. Mich würde Ihre Meinung dazu interessieren.
    Gruss,
    Nina

  2. Hallo Nina,
    danke für die Anfrage. Ich würde nach Kommentaren oder Erfahrungsberichten von Leuten schauen, die dieses Produkt schon verwendet haben. Es lässt sich sonst sehr schwer feststellen, ob ein Shop oder ein Produkt vertrauenswürdig ist. Gruss
    Ariane

  3. Hallo Ariane,

    danke, das werde ich tun.
    LG,
    Nina

  4. Ich nehme seit über einem Jahr den Reishi Pilz in form von Pulver ein. In der Regel mische ich ihn in meinen Kaffee oder in einen Tee. Ich hatte eigene Schlafstörungen und ein Bekannter hat mir folgende Seite empfohlen: http://www.teepower.de. Dort kaufe ich regelmässig meinen Reishi ein, die Lieferung erfolgt schnell und günstig.

    MFG,
    Lilli

  5. Hallo,

    wir bieten seit kurzem eine Nahrungsergänzung in Form von Kapseln an. Diese enthält nicht nur Extrakte vom Reishi Pilz sondern auch von Goji Beeren und Mangostan. Findet man unter http://www.asia-vita.de.

    Liebe Grüße,

    Vera