Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Auf indiviuelle Weise abschalten

Neben Aufregung braucht jeder Mensch auf eine gewisse Zeit für sich um die Eindrücke des Lebens zu verarbeiten. Dies geschieht auf ganz individuelle Weise. Welche Methode die beste ist, muss jeder für sich allein herausfinden.

So kann manch einer beim joggen und lauter Musik hervorragend abschalten, während jemand anderes nur bei einem entspannenden Schaumbad mit dezenter Hintergrundmusik zur Ruhe kommt.

Entspannung als Oase zum Kraft tanken

Die richtige Art zu entspannen ist unheimlich wichtig, da Körper und Geist nur so einen Ausgleich zum Alltag finden. Wie wir entspannen und diese Kraft finden, ist hingegen unterschiedlich. Während einige bei extremer sportlicher Betätigung und einer anschließenden Dusche zur Ruhe finden, benötigen andere eine Massage mit ruhiger Beleuchtung.

Wichtig ist, dass regelmäßig solche Entspannungs Pausen eingelegt werden, da sonst die Gefahr der Überforderung besteht. Ist man schon vom Charakter her sehr aufgedreht und macht immer viele Dinge gleichzeitig, sollten hin und wieder kleine Oasen bewusster Ruhe geschaffen werden. Da kann ein 30 minütiges Vollbad schon ausreichen.

Der körperliche und geistige Ausgleich

Um Körper und Geist zu gleichen Teilen zu fordern, kann es hilfreich sein, eine Sportart zu beginnen. Tanzen, Inline Skaten oder Wandern. Dies beansprucht beide Teile und gibt einem nicht das Gefühl etwas unerledigt gelassen zu haben, wie es vorkommt, wenn man sich kreativen Hobbys wie Nähen oder Malen widmet.

Bei einem Büro Job hingegen sind Power Sportarten oftmals besser geeignet, da die angestaute Energie so perfekt abgebaut und ein körperlicher Ausgleich zur überwiegend geistigen Arbeit geschaffen wird. Dazu zählen Aerobic, Kickboxen oder ein Fitness Workout. Der positive Nebeneffekt ist, dass Cellulite durch die aktive Bewegung optimal vorgebeugt wird.

Für manch einen ist Sport aber eher eine lästige Verpflichtung als Entspannung. Dieser Typ relaxt lieber bei einem schönen Schaumbad mit Kerzenlicht und einem Glas Wein. Ein Wellness Urlaub ist also das Paradies auf Erden. Um einen körperlichen Ausgleich zu schaffen, können aber ruhige Sportarten wie Yoga, wozu es hier mehr Informationen gibt, Schwimmen oder Tai Chi ausprobiert werden, da es wichtig ist, etwas für die Gesundheit zu tun.