Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Wellness - Belle Dame

Wellness & Erholung: Die entspanntesten Regionen an der Ostsee

28. November 2015 |

Natur pur – das bietet die deutsche Ostseeküste von Flensburg bis nach Ueckermünde. Hier kann man entspannen und neue Kraft tanken. Strand, Meer, Steilufer und das besondere Klima machen die Ostsee zu einem der beliebtesten Urlaubsgebiete der Deutschen. Besonders die … weiter

Traditionelle Thai Massage – so lassen Sie sich verwöhnen

22. Mai 2014 |

Eine traditionelle Thai Massage hilft nicht nur bei Migräne, nervösen Unruhezuständen, Verletzungen im Bewegungsapparat und anderen Krankheiten. Bei gesunden Menschen trägt die Thai Massage dazu bei, Krankheiten vorzubeugen und tiefe Entspannung zu finden – kein Wunder, dass die Thai Massage mit der Kombination aus Massage und Dehnung, Akupressur und ayurvedischen Anwendungen auch in Deutschland immer beliebter wird.
Mann bei Thaimassage
weiter

Tanken Sie Energie – Wellness auf Spiekeroog

15. Mai 2014 |

Urlaub auf Spiekeroog ist in gewisser Weise auch Urlaub vom eigenen Ich. Das ganz besondere Klima auf der Insel sorgt – im Zusammenspiel mit Entspannung und Ruhe – für einen Urlaub der ganz besonderen Art. Die Insel sorgt für Schönheit, … weiter

Wellnesstrip nach Übersee – günstig in der Ferne entspannen

4. Juli 2013 |

Bereits vor Jahren kam das Wort Wellness in Mode. Innerhalb kürzester Zeit entstanden Hotels und Spas allein zu diesem Zweck. Der Gedanke dabei war in erster Linie die Erholung in gediegenem Umfeld in Kombination mit Gesundheits- und Schönheitsanwendungen. Bis heute ist diese Art der Entspannung sehr beliebt, allerdings geht der Trend nun dahin, derartigen Entspannungsurlaub nicht nur in heimischen Gefilden, sondern in fernen Ländern zu genießen.

weiter

Beauty & Kosmetik als Geschenkidee

14. Mai 2013 |

Das ganze Jahr über gibt es immer einmal wieder besondere Anlässe zu denen Sie ein Geschenk benötigen. Sie möchten einer lieben Person eine große Freude bereiten, aber sicherlich wird es Ihnen das eine oder andere Mal nicht so leicht fallen, eine geeignete Überraschung zu finden. Der Bereich Beauty & Kosmetik bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten und Sie werden dort sicherlich schnell ein geeignetes Produkt zum Verschenken finden. Sie können sich z. B. für eine exklusive Creme entscheiden, eine besondere Wimperntusche oder auch einen tollen Lippenstift. Ein Produkt von einem Markenhersteller macht Ihr Geschenk zu etwas ganz Besonderem, auch wenn die Preise dieser Produkte in den meisten Fällen etwas höher ausfallen.

weiter

Winter = Erkältung? Nein, danke!

25. Dezember 2012 |

Mit den kalten Temperaturen hört man es in der Umgebung vermehrt husten und schniefen. Um sich vor einer fiesen Erkältung zu schützen, lohnt es sich, einige vorbeugende Maßnahmen zu treffen.

Winterzeit ist Erkältungszeit © flickr / ressaure

Am effektivsten lassen sich Krankheiten durch Wissen vermeiden, so wird eine Erkältung durch Tröpchen übertragen. Wer also erst in die flache Hand niest und dann Hände schüttelt, gibt den Erreger munter weiter. Vorsicht ist also wie immer besser als Nachsicht.

Vorbeugen ist besser als Nachsorgen

In der Erkältungszeit ist es dementsprechend sinnvoll, sich einmal zu oft die Hände zu waschen, als zu wenig. Wichtig dabei ist, sehr gründlich vorzugehen. Das heißt, ein Waschgang dauert ca. 30 Sekunden, dabei werden auch die Zwischenräume und der Handrücken nicht vergessen. Ebenso hilfreich ist es, in die Ellenbeuge zu husten um so eine Übertragung über die Handflächen zu vermeiden.

Sehr hilfreich ist eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese lässt sich allerdings nicht durch regelmäßiges lüften erreichen, da frostige Luft nur 20% Wasser speichert. Besser geeignet sind nasse Handtücher auf der Heizung, Wasserschalen oder Zimmerpflanzen. Bevorzugt werden sollten großblättrige Vertreter oder Feuchtpflanzen wie Zyperngras. Sie geben fast das gesamte Gießwasser über die Blätter ab und sorgen so für eine Luftfeuchtigkeit von ca. 40%.
weiter

Badespaß in den eigenen vier Wänden

23. Dezember 2012 |

Eine Badewanne ist gerade im Winter für viele das größte Geschenk. Kein Wunder, tut Baden doch der Seele und auch der Haut unendlich gut. Vorausgesetzt, die drei wichtigsten Regeln werden beachtet.

Ein Bad ist pure Entspannung © flickr / Erica Nicol

Diese Regeln lauten: Nicht zu heiß, nicht zu lang und den richtigen Badezusatz wählen. Nur dann kann das warme Nass seine volle und vor allem pflegende Wirkung entfalten, die Körper und Seele gut tut und sogar heilend wirken kann.
weiter

Im Gleichgewicht bleiben: Körper und Seele im Einklang halten

27. Oktober 2012 |

Im Leben geht es häufig darum, Körper und Seele im Gleichgewicht zu halten. Neben der geistigen Aktivität, die oft im Beruf verlangt wird, ist ein körperlicher Ausgleich wichtig, um sich rundum wohl zu fühlen.

Balance ist das A und O im Leben um alles geben zu können. Stress, Ernährung und Entspannung tragen dazu bei, diese zu erreichen um so kontinuierlich eine gute Leistung bringen zu können.

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Eine ausgewogene Ernährung kombiniert mit regelmäßigem Sport sind die Grundpfeiler um sich wohl zu fühlen. Ersteres sorgt für genügend Energie, die beim Sport eingesetzt werden kann um fit zu bleiben. Stress hingegen sorgt dafür, dass wir uns ausgelaugt und antriebslos fühlen. Um dem entgegen zu wirken, ist es wichtig, öfter bewusst Pausen einzulegen um einmal durchzuatmen und das Gefühl loszuwerden, überfordert zu sein. Hat man sich längere Zeit schlecht Ernährt, kann auch eine Heilfastenkur helfen, Schadstoffe sanft abzubauen um so zu mehr Wohlbefinden zu gelangen.
weiter

Entspannender Spa-Besuch

19. Oktober 2012 |

Der Besuch eines Wellness Spas muss nicht lange dauern. Viele Einrichtungen haben sich dem Bedarf angepasst und bieten auch Tages-Aufenthalte an.

Doch egal ob man lediglich für zwei Stunden bleibt, oder für ein Wellness-Wochenende; die Regeln und Sitten sind immer gleich und sollten auf jeden Fall bekannt sein und auch beherzigt werden.

Regeln sind nicht immer zum brechen da

Im Bezug auf Mode und Styling lassen sich jegliche Regeln schon einmal strapazieren und brechen. Nicht jedoch bei einem Spa Besuch. Das richtige Verhalten beginnt schon bei der Buchung. Da Day Spas sehr beliebt sind, muss die Buchung so früh wie möglich geschehen. Dies ist kein Wunder – ist die Kombination aus Wellness, Kosmetik und manchmal auch Sport ist sehr entspannend und lädt die Reserven in kurzer Zeit wieder auf.
weiter

Immer gut zu Fuß unterwegs

3. Oktober 2012 |

Die Füße gehören zu den Partien des Körpers, die am häufigsten unter sträflicher Vernachlässigung leiden. Das haben sie aber nicht verdient, da sie zu den stärksten Belasteten Körperteilen zählen.

Ob im Sommer oder Winter – eine intensive Fußpflege ist immer notwendig. In der heißen Jahreszeit schwitzen sie oft, während ein Atmen der Haut im Winter durch dicke Socken und Schuhe erschwert wird.

Fußschweiß effektiv vorbeugen

Nicht nur im Sommer, auch im Winter kann es zu übermäßiger Schweißproduktion an den Fußsohlen kommen. Eigentlich ist dies geschickt von der Natur eingerichtet, da Schweiß auf den meisten Untergründen gute Lauf- und Reibungsbedingungen schafft. Heute ist dies durch das Schuhwerk überflüssig und sobald der Schweiß von Bakterien zersetzt wird, entsteht ein unangenehmer Geruch.
weiter