Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sonnenbrillen-Trends 2013 – Modeaccessoire und UV-Schutz in einem

Der Artikel thematisiert de aktuellen Sonnenbrillen-Trends.
Die modebewusste Frau von heute geht auch in diesem Sommer nicht ohne ihre Sonnenbrille aus; dem Mode-Accessoire schlechthin. Egal bei welchem Wetter. Das Motto des Sonnenbrillen-Trends 2013 lautet: XXL und bunt muss es sein! Doch sollte unser sommerlicher Begleiter nicht nur mit einer tollen Optik, sondern auch mit einem entsprechenden UV-Schutz ausgestattet sein. Denn UV-Strahlen können Schäden wie beispielsweise eine Linsentrübung der Augen nach sich ziehen.

Auffällige Kunststoffrahmen und farbige Gläser liegen im Trend

Extravagante Brillengestelle in XXL-Formaten und knalligen Farben sorgen für eine große Vielfalt auf unseren Nasenrücken. Brillengläser in den Farben Rot, Blau oder Gelb sind in diesem Sommer tonangebend. Voll im Trend liegt ihr, wenn ihr eure Sonnenbrille farblich auf euer jeweiliges Outfit abstimmt: Zum gelben Bikini beispielsweise ein gelbes Sonnenbrillengestell oder gelbfarbene Gläser.

Bei der Sonnenbrillenform habt ihr diesem Sommer die freie Auswahl: Große runde oder eckige Gläser – gerne auch im Cat-Eye-Look liegen im Trend; solange sie im XXL-Format daher kommen.

Achtet darauf, dass ihr nicht nur trendy, sondern auch gut geschützt in die Sonne geht: Eine gute Sonnenbrille bietet euch nämlich einen 100%igen Sonnenschutz. Sonnenbrillen, die ohne ein CE-Zeichen (was sich in der Bügelinnenseite befindet) gekennzeichnet sind, entsprechen nicht den grundlegenden Sicherheitsanforderungen der EU-Richtlinien. Von daher solltet ihr von derartigen Modellen absehen.


Bild: Darren Baker – Fotolia