Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Kosmetik aus dem Meer: das können Algen, Meersalz und Co.

Die Ozeane haben mit ihren Lebewesen und Geheimnissen schon immer die Menschheit fasziniert. In ihren Wassermassen ist das Leben entstanden, sie liefern dem Menschen Nahrung, Energie und viele wertvolle Wirkstoffe, die als natürliche Basis für hochwertige Kosmetikprodukte genutzt werden.

Der Artikel berichtet über Kosmetik aus dem Meer.

Das Salz der Meere

Meersalz ist vielen Menschen als Bestandteil einer gesunden Ernährung bekannt. In der Kosmetik wird es für verschiedene Produkte, vor allem in Badezusätzen, verwendet. Seine wertvollen Mineralstoffe wie Magnesium, Natrium und Eisen dringen in die Haut ein, straffen sie und fördern ihre Durchblutung. Besonders viele Mineralstoffe enthält das Salz aus dem Toten Meer. Es versorgt nicht nur die Haut mit wichtigen Wirkstoffen, sondern besitzt auch eine heilende Wirkung, es kann z. B. die Symptome der Schuppenflechte lindern. Mit Salz hat auch Schlick etwas zu tun, denn der Meeresschlamm enthält eine hohe Dosis an Salzen, die reich an Spurenelementen, Mineralien, Chlorophyll und Aminosäuren sind. Schlick wird oft als Grundlage von Masken verwendet, da er die Haut von abgestorbenen Schüppchen, Talgresten und Schadstoffen befreit. Als Bestandteil von Cremes sorgt er für eine gesunde Balance des Feuchtigkeitsgehaltes der Haut. Außerdem kann er die Symptome vom Ekzemen und Schuppenflechte verringern.

Weitere wertvolle Stoffe aus dem Meer

Neben Meersalz und salzhaltigem Schlamm liefern die Ozeane der Kosmetik noch viele weitere wirksame Stoffe. So gibt es unzählige Arten von Algen, die Nährstoffe und Mineralien enthalten. In der Kosmetik werden sie meist zu Pulvern und Extrakten verarbeitet, die Bestandteile von Masken, Badezusätzen und Cremes sind. Die Wirkstoffe von Algen tragen zur Erneuerung der Zellen bei und sorgen somit dafür, dass die Haut länger jung bleibt. Da sie von allen Hauttypen sehr gut vertragen werden, verwendet man sie auch als Trägerstoffe für Kosmetikprodukte. Besonders luxuriöse Kosmetika enthalten außerdem so exklusive Meeresprodukte wie Kaviar und Perlen, die ebenfalls hautstraffend und -verjüngend wirken sollen.

Schönheit aus dem Meer

Viele Kosmetika enthalten wertvolle Stoffe aus dem Meer, welche für eine junge, straffe und schöne Haut sorgen. Hier finden Sie Angebote um eben diese Produkte im Internet vergünstigt zu kaufen. Die Rohstoffe sind zu 100% natürlich und sehr gut hautverträglich. Teilweise helfen sie sogar dabei, schmerzhafte und lästige Symptome von Hautkrankheiten zu lindern.

Bildquelle: Robert Kneschke – Fotolia