Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Gesund abnehmen: So geht’s!

Schlank werden, ohne zu hungern? Abnehmen ohne Diät? Das geht nicht? Doch! Und es ist gar nicht so schwer, wie Sie denken! Der Trick dabei ist, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die eine möglichst geringe Energiedichte, also wenig Kalorien, dafür aber viel Volumen haben. Die richtige Ernährung in Verbindung mit sportlicher Bewegung sorgt für effektives und gleichzeitig gesundes Abnehmen!
Gesund abnehmen: So geht's!

Von Body-Mass-Index (BMI) und „Volumetrics“

Wenn Ernährungswissenschaftler von „Volumetrics“ sprechen, meinen sie damit ein Konzept, bei dem sich Sattessen und Abnehmen nicht gegenseitig ausschließen: Das Volumen der Mahlzeiten soll so groß sein, dass ein Sättigungseffekt entsteht, gleichzeitig muss der Kaloriengehalt möglichst niedrig sein. Das vielleicht bekannteste Beispiel dafür ist der Salat: Er beschert ein Sättigungsgefühl, enthält extrem wenig Energie und liefert überdies wertvolle Vitamine und Mineralien. Um herauszufinden, wie die Ernährung dauerhaft umgestellt werden kann, ohne dabei hungern zu müssen, muss zunächst der persönliche BMI errechnet werden. Er gibt einen ersten Hinweis darauf, ob jemand tatsächlich übergewichtig ist. Die Formel dazu lautet: Körpergröße x Körpergröße, dann das Körpergewicht durch diesen Wert teilen. Das Ergebnis entspricht dann dem Body-Mass-Index.
Hier ein Beispiel für einen 1,70 m großen und 80 kg schweren Menschen:

1,70 x 1,70 = 2,89

80 kg : 2,89 = 27,7

Hier noch einige Tipps, um gesund schlank zu werden und auch auf Dauer zu bleiben:

– Kalorientabellen
Bei der Ernährungsumstellung geht es primär darum, weniger Kalorien aufzunehmen als zu verbrauchen. Man spricht dann von einer „negativen Energiebilanz“.
– Leckere Rezepte
Viele Zeitschriften und Magazine bieten eine Vielzahl an leckeren Rezepten, bei denen Sie nach Herzenslust schlemmen dürfen und trotzdem abnehmen!

– Tagespläne
Wenn Sie sich Tagespläne nach Ihren Wünschen erstellen, sehen Sie immer gleich, wie hoch die Energiezufuhr ist. Dieser Überblick verhindert wahlloses Drauflos-Essen!

– Ein wenig Sport soll sein!
Sport ist nicht nur gut für Geist und Seele, sondern kurbelt auch den Energieverbrauch des Körpers an. Mit anderen Worten: Das Abnehmen wird noch leichter!

– Lebensmittel-Tabellen geben Aufschluss über besonders volumenreiche Nahrungsmittel!

Das Abnehmen genießen

Gesund abnehmen ist nicht schwer – aber Sie müssen Lust dazu haben! Mit tollen Rezepten, regelmäßiger Bewegung und den richtigen „voluminösen“ Lebensmitteln stellen sich Genuss und Erfolg fast von selbst ein!

Image: cirquedesprit – Fotolia