Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Frauen kombinieren burschikose Cargohose mit High Heels

Frauen kombinieren burschikose Cargohose mit High Heels

Hamburg – Die Cargohose drängt Frauen einen eher burschikosen Look auf. Das lasse sich kaum ausgleichen, sagt Modeberaterin Ines Meyrose aus Hamburg.

«Die Hose lässt die Beine sehr stabil wirken», sagt sie. «Ich kann das gut tragen, wenn mir auch ein eher kraftvoller und stabiler Auftritt wichtig ist. Sonst sollte ich darauf verzichten.» Allerdings können Frauen mit eher femininen Stücken den Gesamteindruck zumindest etwas auflockern, etwa mit extravaganten High Heels. «Es geht so oder ganz auf rustikal gestylt – dazwischen ist nichts möglich», sagt Meyrose.

Meyrose rät, beim Styling auch einen Fokus auf den Oberkörper zu legen und das optische Gewicht des Unterkörpers durch die breite Hose mit aufgesetzten Seitentaschen oben auszugleichen. Das gelingt zum Beispiel mit einem Schal oder Tuch über dem Oberteil, das somit die Schulterpartie hervorhebt.

Die Cargohose ist eine klassische Arbeiterhose. Cargo ist das englische Wort für Frachtgut. Die meist aus Baumwolle bestehende Hose hat oft aufgesetzte, teils auch eingenähte Seitentaschen am Oberschenkel oder auf Höhe der Knie.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa/tmn)