Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Das perfekte Outfit für einen Casinobesuch

Das perfekte Outfit für einen Casinobesuch

Ein Casinobesuch ist nicht nur eine tolle Freizeitbeschäftigung, sondern eine tolle Gelegenheit, ein elegantes Outfit zu präsentieren. Je nach Art des Casinos ist ein spezieller Dresscode gefordert. Und am meisten Spaß macht der Casinobesuch natürlich in einer Spielbank, die glamouröse Abendkleidung vorschreibt. Doch wie stylen wir uns für den perfekten Auftritt beim Glücksspiel? Mit diesen Tipps bleiben keine Fragen offen.

  1. Die richtige Haltung für den perfekten Auftritt

Eins vorweg: Ohne Ausstrahlung funktioniert auch das schönste Outfit nicht. Damit wir uns mit dem passenden Pokerface im Casino präsentieren können, brauchen wir etwas Übung. In einer Spielbank im Internet kann man sich vor dem Besuch etwas ausprobieren, um sich dann am richtigen Pokertisch sicherer zu fühlen. Viele Buchmacher bieten Live-Casinos an, auf denen man sich über Webcams verbinden kann. So kann man Körperhaltung und Gesichtsausdrücke in seiner eigenen Komfortzone üben. Mit der richtigen Haltung und einer gesunden Portion Selbstbewusstsein kann man den einen oder anderen Spieler etwas verunsichern.

  1. Die feine Garderobe

Für den Casinobesuch können wir einmal die Kleidungsstücke aus dem Schrank holen, die sonst selten herausgeholt werden. Ein eng anliegendes Cocktailkleid ist dabei ebenso die richtige Wahl wie ein langes Abendkleid. Ein absoluter Hingucker sind wir natürlich auch in einem Hosenanzug im Marlene-Dietrich-Style. Auch farblich ist alles möglich. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hosenanzug in Blau, oder einem Cocktailkleid im knalligen Pink? Bei allen Outfits gilt, setzen Sie auf hochwertige Materialien. Man sieht Kleidungsstücken einfach an, ob sie viel Geld gekostet haben oder nicht. Das gilt besonders für Abendgarderobe, die perfekt fallen und nicht aus der Form geraten sollte.

  1. Die passenden Accessoires

Der Schmuck darf ruhig ordentlich funkeln. Natürlich sollte er auf das Kleid oder den Anzug abgestimmt sein. Ist die Garderobe schon Aufsehen erregend genug, sollten wir nicht auch noch beim Schmuck übertreiben. Ein ausgefallenes oder sexy Kleid steht am besten für sich, es reichen Perlenohrringe oder eine filigrane Halskette. Ein dezentes schwarzes Kleid hingegen peppen wir mit ausladendem Schmuck optimal fürs Casino auf.

  1. Die perfekte Casinofrisur und das perfekte Make-up

Wenn wir ins Casino gehen, dürfen wir in Sachen Make-up so richtig dick auftragen. Eine auffällige Lippenstiftfarbe, Smokey Eyes, schimmernden Highlighter auf Wangen, Stirn und Nasenknochen: Alles ist erlaubt. Selbst in Kombination. Die optimale Frisur ist ein Dutt oder ein hoher strenger Zopf.

  1. Das passende Schuhwerk

Hoch, höher, Casinoschuhwerk: Für den Besuch einer Spielbank können wir getrost Schuhe mit ordentlichen Zentimetern unter den Hacken wählen. Da wir die meiste Zeit sitzend verbringen, brauchen wir uns keine Sorgen über drohende Ballenschmerzen zu machen. Um dem Dresscode zu entsprechen, sollten die Schuhe geschlossen sein. Pumps mit Stiletto-Absatz lassen uns elegant und sexy zugleich wirken.

Bildquelle: Pixabay, AllClear55 , 1301951