Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen

27. Februar 2017 |

Staßfurt – Manche Nagellack-Entferner können die Nägel und die Haut darum austrocknen. «Wer die Nägel schonen will, verwendet dafür besser einen Nagellackentferner ohne Aceton», empfiehlt Annett Biedermann, Landesvorsitzende Sachsen-Anhalts im Deutschen Verband für Podologie (ZFD).

Bevor man den neuen Lack … weiter

Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk

24. Februar 2017 |

Mailand – Kann auch eine Modewoche Belege dafür liefern, dass die Gesellschaft tief gespalten ist? Ja, in Mailand, am Eingang zur Fendi-Show.

Vor der Absperrung eine Handvoll Aktivisten, die lautstark auf das Recht der Tiere hinweisen, ihr Fell ausschließlich selbst … weiter

Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk

24. Februar 2017 |

Mailand – Kann auch eine Modewoche Belege dafür liefern, dass die Gesellschaft tief gespalten ist? Ja, in Mailand, am Eingang zur Fendi-Show.

Vor der Absperrung eine Handvoll Aktivisten, die lautstark auf das Recht der Tiere hinweisen, ihr Fell ausschließlich selbst … weiter

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

24. Februar 2017 |

Köln – Im rheinischen Karneval kann man viel falsch machen, und dann wird’s unter Umständen schnell ungemütlich. Eine Liste mit elf schlimmen Fehlern:

IN KÖLN HELAU RUFEN: Okay, darüber muss man nicht mehr reden. Wer das tut, gefährdet sich und … weiter

Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

24. Februar 2017 |

Mailand – Die italienische Eleganz? Es gibt sie noch. Zurückgebracht auf den Laufsteg wurde sie nun bei Max Mara. Auf der Mailänder Modewoche präsentierte das Label die Trends für die Saison Herbst/Winter 2017/18.

Das Modehaus zeigte lange flauschige Mäntel aus … weiter

Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln

23. Februar 2017 |

Worms – Splissiges Haar wird oft falsch gepflegt. Vor allem sollte es nicht mit dem Handtuch trockengerubbelt werden, erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

«Das Wasser drückt man vorsichtig aus – vom Ansatz zur Spitze hin. Oder besser, … weiter