Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Wellnesstrip nach Übersee – günstig in der Ferne entspannen

Bereits vor Jahren kam das Wort Wellness in Mode. Innerhalb kürzester Zeit entstanden Hotels und Spas allein zu diesem Zweck. Der Gedanke dabei war in erster Linie die Erholung in gediegenem Umfeld in Kombination mit Gesundheits- und Schönheitsanwendungen. Bis heute ist diese Art der Entspannung sehr beliebt, allerdings geht der Trend nun dahin, derartigen Entspannungsurlaub nicht nur in heimischen Gefilden, sondern in fernen Ländern zu genießen.
Wellnesstrip nach Übersee - günstig in der Ferne entspannen

Wellness-Trip nach Übersee

Wenn es um Entspannung mit Weltklasseniveau geht, zieht es viele Touristen nach Tucson, das mit atemberaubenden und legendären Spas eines der populärsten Ziele in Amerika ist. Wer sich eine Muschel-Massage oder vulkanische Gesichtsbehandlungen gönnen möchte, der sollte seinen Trip nach Hawaii planen. Moderne und traditionelle Behandlungen und eine umwerfende Landschaft liefern Erholung pur. Auch auf dem südlichen Teil des Kontinents finden sich aufregende Ziele mit modernen Spas. So hat man in Tulum, der an der Karibik gelegenen mexikanischen Maya-Stätte, die Möglichkeit, sich auf den Spuren dieser Ureinwohner zu entspannen. Weitere Ziele in Amerika sind Los Angeles, wo Hollywood und Santa Monica mit Spas geradezu überfüllt sind, Sedona und Scottsdale in Arizona, Santa Fe in New Mexico oder auch Baja California in Mexiko. Besonderes Vergnügen gibt es in Costa Rica mit faszinierenden Mineralbecken und lavabeheizten Lagunen wie den Thermalquellen von San Carlos.

Klassische Thaimassage oder lieber Hammam?

Bereits seit langer Zeit ist Phuket in Thailand als gefragtes Urlaubsland bekannt. In den letzten Jahren eroberte sich die Region aber auch den Ruf als Wohlfühl-Paradies. Zahlreiche Wohlfühl-Locations mit modernen Behandlungsmethoden oder klassischen Thaimassagen stehen dem Urlauber hier zur Verfügung. Die Vulkanquellen-Hauptstadt in Asien, Taipei in Taiwan, überzeugt durch ihre 99 heißen Thermalquellen, die gerade einmal eine Autostunde vom Stadtzentrum entfernt sind. Weitere Ziele im asiatischen Ausland sind Kerala in Indien oder Ubud und Bali auf Indonesien. Aber auch in den Ländern rund um das Mittelmeer gibt es eine spezielle Bäder-Kultur. Hier sollten in jedem Fall die Türkei, Tunesien und Marokko mit den Hammams genannt werden. Doch auch im spanischen Andalusien oder in der Toskana finden sich wunderschöne Plätze für Spa und Erholung.

Erlebnis und Entspannung pur

Urlaub fernab der Heimat bringt immer völlig neue, interessante und spannende Eindrücke mit sich. Wer nun seinen Urlaub in der Ferne mit einem Gesundheits-Trip verbinden möchte, hat viele Möglichkeiten und vor allem eine große Auswahl an Zielen. Zahlreiche Anbieter und verschiedene Airlines bieten heute bereits günstige und interessante Angebote für Wellness-Urlaub im Ausland.

Picture: Corinna Gissemann – Fotolia