Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Verlockende Frisuren

Zu einem besonderen Anlass wünscht man sich auch ein besonderes Styling. Was liegt da näher als glattes Haar einmal wunderschön zu wellen?

Natürlich gibt es dazu viele verschiedene Möglichkeiten. Generell halten alle Frisuren, die mechanisch umgeformt wurden, bis zur nächsten Haarwäsche. Je nachdem wie stark die Umformung war, hält sie aber durchaus eine Nacht durch und kann am nächsten Tag einfach neu aufgeschüttelt werden.
Besonders für langes Haar geeignet ist die Variante mit glattem Oberkopf und gewellten Längen. Damit die Frisur auch lange hält, ist es wichtig, dass mit leicht feuchtem Haar gearbeitet wird. Um die Locken zusätzlich zu stabilisieren wird zuerst etwas Festiger hineingegeben. Nun wird das Haar in einzelne Partien abgeteilt; diese werden anschließend einzeln mit dem Finger bis kurz vor den Oberkopf aufgedreht und mit Clipsen festgesteckt. Für die perfekte Locke wird jede einzeln kurz mit dem Föhn erhitzt und erst gelöst, wenn sie wirklich trocken ist, da sie sonst schnell schlaff werden. Zum Schluss die Haare sanft über Kopf durchbürsten, das Styling am Oberkopf mit Haarspray fixieren und nach hinten werfen.
Auch für schulterlanges Haar gibt es ein schönes Locken Styling.
Man beginnt mit trockenem Haar, auf welches Lockenspray gegeben wird. Nun wird das Haar in etwa 1 cm dünne Partien abgeteilt, jede Strähne im 90° Winkel vom Kopf weggezogen und auf Papilloten gedreht. Nach 10 Minuten gleichmäßigen föhnen werden die Locken vorsichtig ausgedreht, sodass Korkenzieherlocken entstehen. Bei geschlossener Locke werden nur die Ansätze stark toupiert; ist dies erledigt werden die Locken sanft mit den Fingern auseinandergezogen und in Form gelegt. Damit die Frisur auch lange hält, wird alles mit Haarspray fixiert.

Comments

  1. Wenger

    Ich finde es ein bischen altmodisch, und diese Frisur passt überhaupt NICHT zu dieser person, finde ich nicht toll.

    Liebe grüsse