Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Treffen Sie den richtigen Ton – Make-up Farben

Treffen Sie den richtigen Ton – Make-up Farben

Mit hochwertigem Make-up ist es ganz leicht, dem eigenen Teint genau dasjenige Strahlen zu verleihen, das wir uns wünschen. Leichte Hautprobleme werden kaschiert, ein ebenmäßiger Teint macht uns im Handumdrehen selbstsicherer und wir fühlen uns rundum gepflegt. Auch bei der Wahl eines guten Make-ups ist es wichtig, den persönlichen Farbton zu treffen und ein paar wichtige Punkte zu beachten.

Farbe für helle Hauttypen

Eine sehr helle Haut kann durchaus eine Herausforderung sein, wenn es um die Wahl eines Make-up-Produktes geht. Die cremigen Schönmacher enthalten für Menschen mit auffällig hellem Hauttyp nicht selten zu viele Farbpigmente und machen es schwer, natürlich zu wirken. Wenn Sie nicht nur helle Gesichtshaut, sondern auch helles Haar besitzen sollte die Wahl auf ein Make-up in einem zarten Rosa fallen. Dieser Farbton verschafft einen frischen Eindruck und schützt vor fahler Gesichtsblässe. Vorsicht gilt allerdings für rothaarige Frauen, diese sollten auf keinen Fall zu rosastichigem Make-up greifen, sondern eher warme Beige- oder Erdtöne tragen. Auch harmonische Rottöne können für alle, die rote Haare haben einen eindrucksvollen Effekt erzielen und den persönlichen Hauttyp unterstreichen.

Eindrucksvolle Farbvarianten für dunkle Haut

Mit etwas Geschick zaubern Sie die Sonne zu jeder Jahreszeit in Ihr Gesicht. Abhängig vom genauen Hauttyp und der Augenfarbe können Menschen mit dunklem Teint von sonnig leuchtenden Erdfarben profitieren, ebenso, wie von Kupfertönen, Bronze und allen Nuancen, die einen zarten Goldschimmer aufweisen. Auch rosafarbene Töne können hier viel Leuchtkraft in die Ausstrahlung zaubern. In jedem Fall sollten Sie bei dunklem Hauttyp auf Make-up-Töne mit Orangenuancen verzichten, da diese nicht mit der natürlichen Hautfarbe harmonieren.

Make-up-Grundlage beachten

Wer seinen persönlichen Favoriten gefunden hat und mit etwas Übung das Make-up im idealen Farbton in wenigen Minuten sicher auftragen kann, wird seiner Umwelt mit strahlend frischer Gesichtshaut auffallen. Trotz Vertrauen in das richtige Produkt sollte auf eine gründliche Vorbereitung der Gesichtshaut geachtet werden, damit dieses lange frisch bleibt und nicht nach kurzer Zeit trocken und schuppig aussieht.

Foto: Thinkstock, 467580931, iStock, yuriyzhuravov

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.