Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Spitze Heels sind Pflicht

Die letzten Jahre war die runde Schuhform unangefochten. Nun aber bekommt sie erneut Konkurrenz von der spitzen Variante. Das ganze beginnt bei High Heels. Stiefel bleiben in diesem Jahr noch rund, Stiefeletten allerdings werden ebenfalls spitzer…

Der Trend für die edlen Heels

Asymmetrische Schnitte sind nun besonders angesagt in Sachen High Heels. Die Innenseite ist gerne etwas ausgeschnitten und setzt einen schlanken Fuß besonders in Szene. Der Absatz aber geht langsam weg vom breiten Blockabsatz. Stattdessen werden die Absätze wieder etwas dünner. Besonders beliebt, der Pfennigabsatz. Doch gibt es auch für die Damen etwas, die es lieber etwas stabil haben – dann den etwas breiteren Pfennigabsatz. Blockabsätze aber sind so gut wie raus. Einige wenige Modelle mit beispielsweise Silber oder Gold abgesetzter Spitze gibt es trotzdem noch.

Der Trend für den Alltag

Wer die spitzen Treter auch für den Alltag wünscht, der greift am besten zu den Stiefeletten. Sie sind eine Mischung aus spitzer und runder Kappe. Doch auch hier ist ein Absatz Pflicht!

Wer Sorge hat, ihr Fuß könne zu groß wirken, der kann diese schnell ablegen. Sicher, etwas größer wirken sie schon… dennoch sind sie noch immer akzeptabel… vor allem mit Absätzen in Höhen ab zehn Zentimetern…

Als Tipp: Onlineshops wie Zalando und Co. bieten eine große Auswahl – auch für den Winter!

Bild: Starpress

Tags