Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sinnliche Sommerlippen benötigen viel Pflege

Inhalt des Artikels sind Tipps zur erfolgreichen Lippenpflege.

Nur geschmeidige Lippen sind schöne Lippen: Nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer benötigen sie sehr viel Pflege. Gerade im Sommer sind die Lippen einer erhöhten UV-Strahlenbelastung ausgesetzt; auch diese können Sonnenbrand – und im schlimmsten Fall eine schmerzhafte Blasenbildung – erleiden. Wusstet ihr, dass eine intensive Sonnenbestrahlung sogar Lippenherpes hervorrufen kann? Damit ihr nicht unter den genannten Übeln leidet, gebe ich euch die passenden Sommertipps mit auf den Weg.

Glossy – der richtige Lippenschutz für heiße Tage

Ein Lipgloss mit integriertem UV-Schutz ist der ideale Sonnenschutz für heiße Sommertage: Es pflegt, verschönt und schützt effektiv vor intensiver Sonnenstrahlung. Das UV-Lipgloss tragt ihr wie ein herkömmliches Lipgloss auf eure Lippen auf.

Wenn es euch lediglich um den Sonnenschutz geht, reicht ein Lippenpflegestift mit einem hohen Lichtschutzfaktor aus. Diesen benutzt ihr des Morgens und erneuert ihn tagsüber bei Bedarf.

Weiche Lippen, die man*n* gerne küsst

Sind eure Lippen trocken und spröde? Dann gönnt euren Lippen regelmäßig eine Pflegemaske. Ja ihr lest richtig, auch für die Lippen gibt es – wir auch für die Gesichtshaut spezielle Pflegeserien.

Vor dem Schlafengehen einfach eine Lippenpflege auf die Lippen auftragen und über Nacht einwirken lassen. Übrigens: Honig eignet sich ebenso als Pflegebalsam und macht spröde Lippen wieder kusszart.


Inhaber des Bildes: Anatoly Tiplyashin – Fotolia