Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Sekundenschnelle Augenpflege für zu Hause

Die Pflege der Augen kommt meistens etwas zu kurz. Dabei sind sie die Spiegel der Seele und lassen sofort erkennen, wenn wir uns nicht wohlfühlen oder zu wenig geschlafen haben. Ein Grund mehr, kein Auge zuzudrücken, sondern beiden mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Es ist nicht schwierig, die Augen strahlen zu lassen. Ausreichend Schlaf, ein klein wenig Make up und etwas Pflege lassen Augenringe verschwinden und sogar kleinen Fältchen lange vorbeugen.

Pflegebereich Augen

Die Haut um die Augen ist etwa zehmal dünner als die an den Wangen. Neben den Einflüssen von außen müssen sie auch die mimischen Bewegungen aushalten und dabei schön aussehen. Ohne ein wenig Extra Pflege bleiben sie dies aber nicht lange. Diese beginnt schon beim abschminken. Die Devise lautet: alles möglichst sanft.

Das heißt im Klartext: Das Augen Make up nicht groß herunterrubbeln, sondern sanft lösen, indem ein mit Augen Make up Entferner getränktes Wattepad für einige Sekunden auf ein Auge gedrückt und das Make up so sanft abgenommen wird. Die anschließende Pflege wird am besten mit dem Ringfinder eingeklopft, da dieser am wenigsten Druck ausübt.

Die unbeliebten Krähenfüße sind nichts anderes als Trockenheitsfältchen, die entstehen, weil kaum Schweiß- und Talgdrüsen um die Augen vorhanden sind. Die Feuchtigkeitspflege darf deshalb niemals vernachlässigt werden. Ab spätestens 30 sollten auch Produkte hinzukommen, die Wirkstoffe zur Kollagen- und Elastinbildung beinhalten sowie die Zellen schützen. Dazu zählen Hefeextrakt, Antioxidantien, Enzyme und Vitamine. Im Sommer muss zusätzlicher UV Schutz in Form von spezieller Creme und einer XL-Sonnenbrille her, die vor dem Augen-zusammenkneifen schützt, welche Fältchen zu Falten werden lässt.

Tränensäcke und Augenringe adé

Beides hat weniger mit dem Alter als mehr mit den Lebensgewohnheiten zu tun. Erstere entstehen durch übermäßiges salzhaltige essen, viel Alkohol und zu viel liegen, welches die Flüssigkeiten im Körper umverteilt. Gegen dicke Augen helfen kühlende Gels mit Koffein oder Ginkgo, welche helfen die überschüssige Flüssigkeit abzutransportieren. Im Idealfall hat der Roll-on einen Silberüberzug; dieser wirkt unterstützend.

Augenringe oder –schatten entstehen, wenn die unter den Augen liegenden Kapillargefäße durchschimmern. Das tun sie wenn die Zirkulation des Blutes durch Müdigkeit oder Stress verlangsamt wird. Abhilfe schaffen Augencremes, die das Gewebe festigen, die Zirkulation anregen oder leicht aufhellend wirken. Als Soforthilfe eignet sich Concealer, bei bläulichen Schatten mit einem Gelbstich, bei bräunlichen Schatten eher rötlich. Weitere Hausmittel gegen Augenringe gibt es hier.