Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Neue Tipps für unsere Schönheit

Neue Tipps für unsere Schönheit
Sandra
  • On 26. September 2014
  • http://

Basisches Wasser, ein gesundes Süßungsmittel und natürliche Anti-Aging Produkte sollen uns nun auf ganz natürliche Weise schön und schlank machen. Belledame verrät Ihnen die neusten Trends in Sachen Superfood.




Süß und schlank

Viele Frauen sind regelmäßig auf der Suche nach gesunden und kalorienarmen Süßungsmitteln. Im letzten Jahr schworen alle auf Stevia, der unangenehme Beigeschmack aber hat Stevia schnell auf ein Abstellgleis geschoben und schon versehen viele Supermärkte Stevia-Produkte mit einem roten Preisschild.

Agaven-Dicksaft war immer eine nette Variante, ist aber nicht so kalorienarm wie gewünscht. Ein ähnliches Produkt für eine bleibende schlanke Figur ist da zum Beispiel Yacón-Dicksaft. Aus der Gemüseknolle wird ein Dicksaft gewonnen, mit dem Desserts und Co. in Zukunft gesüßt werden können.

Der enthaltene Ballaststoff Inulin wird von unserem Körper nicht verwertet. Sie ersparen sich also das unschöne Hüftgold. Probieren Sie es doch mal aus. Den Dicksaft können sie derzeit nur online bestellen.

Sauer war gestern

Stars schwören mittlerweile auf basisches Wasser. Hier wird der saure Anteil aus dem handelsüblichen Wasser herausgefiltert. Das Wasser soll bei täglichem Trinken das Hautbild verbessern und den Stoffwechsel anregen. Viele Models schwören darauf!

Langsamer altern

Viele Anti-Aging-Produkte werden seit Jahren mit Kieselsäure oder Silizium angereichert. Gerade bei den angeblichen Schlank-mach-Drinks. Nun aber schwört man auf Kollagen. Es enthält wertvolle Aminosäuren, die unsere Haut glätten, straffen und aufpolstern.

Das Protein Kollagen ist bereits im menschlichen Körper vorhanden und vor allem für den Erhalt des Binde- und Stützgewebes verantwortlich. Eine Zufuhr von flüssigem Kollagen ist für Damen, die mit dem beginnenden Alter kämpfen, sehr zu empfehlen.

Bild: Thinkstockphotos, iStock, VladimirFLoyd

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.