Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Mode Klassiker: Die weiße Bluse

Einige Stücke sind es wert sie immer wieder zu tragen und neu zu kombinieren. Eines dovon ist die weiße Bluse, welche überall für kleines Geld zu haben ist.

Die Vorteile von ihr liegen klar auf der Hand: sofern sie durchreihig geknöpft ist kann sie im Sommer auch offen getragen werden, sodasss der Wind gefangen wird und für kühlung sorgt. Aber auch geschlossen ist sie ein echtes Allround Talent.

Zu schwarzer Hose und Blazer ist sie perfekt fürs Büro, mit lässiger Destroyed- oder Boyfriend Jeans hingegen optimal für die Freizeit. Mit Accessoires lässt sich der gewollte Effekt sogar verstärken. Aber leider kann gerade ihre schlichtheit der weißen Bluse zum Verhängnis werden.
Falsch kombiniert ist die schnell langweilig. Je nach Stil müssen also verschiedene Accessoires kombiniert werden. Bei einem V-Ausschnitt eignen sich für den eleganten Look hervorragend eng anliegende goldene Ketten, welche, soll es in die Freizeit gehen, auch länger und öfter gewickelt sein können und den Blick so auf das Dekolleté lenken. Die Farben sind locker lässig verspielt. Dies muss aber nicht unbedingt auch für die Ohrringe gelten. Auch beim Freizeit Look können elegante Stecker beibehalten werden. Jedoch muss alles was darüber getragen wird, auf die Bluse abgestimmt sein. Dazu zählen Weste, Armreif und Co. Bei einer aufwendigen Rüschenbluse sollte die Begleiter immer recht schlicht sein.
Bei einer Long Bluse hatt man natürlich noch ein weig mehr Spielraum, da die Mitte von einem Gürtel betont werden kann. Je nach Anlass passt er sich an; im Büro möglichst schmal und mit dezenten Verzierungen wird er je lockerer der Anlass wird, immer breiter. So kann er im Feierabend auch üppig mit Strasssteinen und Bändern verziert sein.
So kann die weiße Bluse auch rasch zum <a title="Ideen fürs Party Styling auf stylingqueens.de" href="Party Styling werden; ein auffällig funklender Gürtel in Kombination mit einer eleganten Weste zum Bleistiftrock und High Heels machen aus ihr ein klassisch elegantes Outfit. Tja, die weiße Bluse ist eben ein echtes Allround Talent.

Comments

  1. Ich mag den Klassiker der Mode. Am liebsten kombiniere ich einfach Blusen mit Jeans-Für die Uni kann es eine einfache Denim sein, abend dann auch mal auffllig im Used-Look mit einer schlichten Bluse als Stilbruch. Immer schnell und schick gestylt.