Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Mehr Volumen für feines Haar mit den richtigen Produkten

Volles und kräftiges Haar muss kein Wunschtraum bleiben. Mit den richtigen Stylingprodukten und ein paar geschickten Handgriffen ist es möglich eine Traummähne zu zaubern.

Feinem Haar kann mehr Volumen geschenkt werden © flickr / Pink Sherbet Photography

Feines Haar ist mit 0,02 bis 0,04 mm nur halb so stark wie dickes. Teilweise ist dies genetisch bedingt, doch auch die falsch Ernährung oder häufiges glätten lassen das Haar kraftlos und schlaff erscheinen. Doch mit speziellen Produkten, die das Haar nicht beschweren erhält es mehr Fülle.

Schicht um Schicht zum Volumen

Das Volumen Styling beginnt schon mit dem richtigen Shampoo. Am Besten eignet sich ein Volumenshampoo, da es das Haar nicht nur von allen Rückständen befreit, sondern auch die Hohlräume im Haar auffüllt und es so von innen stärkt. Anschließende reichhaltige Spülungen und Kuren hat feines Haar nicht nötig. Besser ist es, ein leichtes Stylingspray ins Haar zu geben. Dies erleichtert nicht nur das Kämmen, sondern wirkt auch als Hitzeschutz.

Nach dem Waschen folgt das obligatorische Föhnen. Ein Klecks Volumenschaum verleiht mehr Struktur. Ist das Haar etwa handtuchtrocken, kann mit dem Styling begonnen werden. Das meiste Volumen erhält das Haar, wenn es über eine Rundbürste getrocknet wird. Dafür Strähne für Strähne senkrecht nach oben ziehen und langsam vom Ansatz zur Spitze trocken. Das schließt die Schuppenschicht und verleiht einen gesunden Glanz.

Dauerhaft mehr Fülle vom Profi

Wem die tägliche Prozedur aus Waschen, trocknen und ausgiebigem Föhnen zu lange dauert, kann sich Hilfe beim Friseur holen. Eine Volumendauerwelle etwa schenkt für etwa sechs bis acht Wochen. Im Prinzip funktioniert sie wie eine normale Dauerwelle, bei einer Volumenwelle verbleiben die großen Wickler jedoch kürzer im Haar. Dadurch wird die Haarstruktur, die hier im Detail erklärt wird, nur leicht angeraut und nicht geformt.

So entsteht mehr Fülle, die auch eine Haarwäsche übersteht. Länger als 20 cm sollten die Haare jedoch nicht sein. Sonst sind sie zu schwer und hängen sich selbst heraus.

Tags