Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Make-Up Trend: Goldmarie

Goldenes Make-Up

Es ist die Farbe für ein aufregendes Make-Up für 2014. Allerdings ist es auch eine schöne Idee für die kommende Silvesternacht. Hier findet ihr feine Tipps für ein aufregendes Augen-Make-Up.

Dezent herum

Wer den Fokus auf seine Augen lenkt, der sollte an den anderen Stellen wie Lippen und Wangen etwas weniger Gas geben. Auf den Lippen eignet sich hier eher ein leichter Nude-Ton, ein Gloss oder ein helles Rosé. Die Wangenpartie darf mit etwas Bronze- oder Rose Puder hervorgebracht werden. Aber: nicht zu stark.

Das Augen-Make-Up

Nun geht es an die Augen. Zu einem schönen Gold passen Rosé und Brauntöne. Dieser wird auf das äußere Lid getupft. Schließlich brauchen wir einen etwas dunkleren Ton für den Ausdruck. Nun kommt der Goldton. Mit einem breiten Pinsel wird das vorher aufgetupfte Braun oder Rose stark ausgeblendet. Zum einen nach innen und zum anderen nach oben. Schließlich soll das Auge nicht nur im geschlossenen Zustand glänzen. Für einen schönen Effekt darf ein wenig vom goldenen Lidschatten auch unter das Auge getupft werden. Aber Vorsicht: es sollte nicht nach einem Unfall aussehen.

Nun tuscht ihr eure Wimpern noch aufregend schwarz und zeichnet einen braunen Lidstrich auf das Lid. Fertig ist das Make-Up für Tag und Nacht!

Bild: Nik_Merkulov – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.