Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Kurzhaar-Frisurentrends für das Jahr 2014

Junge Frau mit Kurzhaarfrisur

Der Sommer ist da und unser Haar hat mal wieder etwas Zuwendung verdient. Über den Winter haben wir es eher stiefmütterlich zurückgesteckt. Doch nun soll es glänzen und Wellen schlagen. Her also mit den neuesten Frisurentrends für das kurze Haar.


Schöne Farbakzente und Kurhaarfrisuren sind auch 2014 wieder total angesagt. Doch auch Damen mit langem Haar kommen in keinem Fall zu kurz. Doch dazu mehr im nächsten Teil.

Der Short-Bob

Bei den Haircuts 2014 darf der Bob nicht fehlen. Doch kommt er etwas kürzer als noch die Jahre zuvor daher. Die perfekte Länge reicht bis zum Kinn und hat einen passenden geraden Pony – gere fransig geschnitten. Stars lieben den Bob. Doch wer bisher den Long-Bob trug, darf nun einige Zentimeter abschneiden lassen.

Doch Achtung bei der Ponywahl: Nur der gerade Pony sieht schön zum Short-Bob aus. Dafür dürfen Sie keinen Wirbel in Stirnnähe haben, sonst wirft er unschöne Lücken.

Der Sleek-Look

Ja, noch im letzten Jahr sprachen alle von dem uns überrollenden Dauerwellen-Comeback. Doch falsch gedacht. Der Sleek-Look nämlich ist zurück. Das Haar wird ganz glatt getragen. Weg also mit Volumen-Sprays und Rundbürsten. Das Haar ist bis in die Spitzen glatt zu föhnen.

Besonders schön ist das bei allen Bob-Varianten.

Haarfarben

Platinblond, Kupfertöne und helle Strähnen sind in diesem Jahr der Hit für kurzes Haar. Hauptsache der Glanz ist da. Besonders wichtig auch für den bereits erwähnten Sleek-Look.

Weiter geht es im nächsten Artikel mit den Frisurentrends für das lange Haar!

Bild: Thinkstock, 479718110, iStock, Nastia11

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.