Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Kosmetik auf Pflanzenbasis – der neue Naturtrend

Immer mehr Frauen entscheiden sich für Kosmetikprodukte, die auf pflanzlicher Basis hergestellt werden. Sowohl die Wissenschaft als auch namhafte Hersteller von Kosmetikartikeln betonen die wirksamen und schonenden Inhaltsstoffe der Naturkosmetik, wie Gesichts-oder Körpercremes. Da viele Frauen unter Allergien und empfindlicher Haut leiden, sind natürliche Kosmetikprodukte ideal, um die Haut und das Aussehen zu verschönern. Auch Shampoos, Waschlotionen oder Make-Up auf Pflanzenbasis gehören zu dem neuen Naturtrend. Wer das große Sortiment entdecken möchte, kann hier in den Genuss von Kosmetik auf Pflanzenbasis kommen.

Kosmetik

Olivenöl, Aloe Vera und Honig für Feuchtigkeit und Pflege

Da Frauen sehr viel Wert auf ihr Äußeres legen, aber auch auf ihre Gesundheit achten, ist die Wahl für ein Kosmetikprodukt auf Pflanzenbasis unabdingbar. Denn im Gegensatz zu Cremes mit chemischen Inhaltsstoffen, sind vor allem Gesichtscremes auf Pflanzenbasis sehr mild und effektiv. Durch hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe, wie Traubenkernöl, Sojaöl, Olivenöl oder Arganöl, wir die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und der Faltenbildung vorgebeugt. Auch Aloe Vera oder Avicado spenden der Haut Feuchtigkeit und ein strahlendes und frisches Aussehen. Die tollen Wirkungsstoffe aus der Natur präsentieren auch Kosmetikprodukte, wie Lipgloss oder Seifen, auf Basis von Honig, Rosen oder Kokosnuss. Jede Pflanze überzeugt durch andere heilende und verschönernde Inhaltsstoffe, so dass eine Frau je nach Hauttyp das passende Kosmetikprodukt für sich findet.

Hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe für eine schöne und jugendliche Haut

Des Weiteren hat der neue Naturtrend die Folge, dass Frauen auch zu pflanzlich basierten Kosmetikartikel, wie Puder, Lidschatten, Wimperntusche, Haarfärbemittel, Lippenstifte oder Nagellacke greifen. Für viele Verbraucher ist es wichtig zu wissen, dass die Kosmetik, die sie kaufen, aus einer umwelt-und tierfreundlichen Produktion stammt.
Die Naturkosmetik ist außerdem frei von belastenden und synthetischen Stoffen, wie Konservierungsstoffe, Paraffine, Silikone oder Parabene, und für allergische Haut auch frei von Farb- und Duftstoffen.
Für Shampoos sind besonders Kräuterextrakte aus Ringelblume, Kamille oder Rosmarin beliebt, da sie die Kopfhaut beruhigen und für schönes, glänzendes Haar bis in die Spitzen sorgen.
Des Weiteren stellen Sheabutter oder Bienenwachs hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe für viele exklusive Hautcremes dar.

Bild: Serghei Starus – Fotolia.com