Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Kleine Überraschungen: So macht ihr eurem Liebsten zum Valentinstag eine Freude

Kleine Überraschungen: So macht ihr eurem Liebsten zum Valentinstag eine Freude

Viel Zeit ist nicht mehr bis zum Valentinstag. Es wird also wieder einmal Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wie ihr eurem Liebsten eine Freude bereiten könntet. Dabei muss es nicht immer ein großes Geschenk sein. Ich habe in diesem Artikel ein paar kleine Überraschungen für euch, mit denen ihr eure bessere Hälfte sicher zum Strahlen bringt.

Verwöhnt euren Freund mit einem Drei-Gänge-Menü

Liebe geht durch den Magen! Außerdem lieben Männer es, sich so richtig verwöhnen zu lassen. Deshalb könnt ihr ihn an Valentinstag mit einem selbstgekochten Drei-Gänge-Menü überraschen. Probiert dabei am besten besonders romantische Rezepte zum Verlieben aus oder kocht einfach sein Lieblingsessen. Noch schöner wird das Valentinstagmenü, wenn ihr mit Kerzen und Rosenblättern für eine romantische Optik sorgt und euch selbst etwas Schönes anzieht. Damit macht ihr eurem Partner gleich in doppelter Hinsicht eine große Freude.

Raubt eurem Liebsten mit sexy Dessous den Verstand

Gerade, wenn ihr schon länger mit eurem Partner zusammen seid und im Bett ein wenig Routine eingekehrt ist, werdet ihr ihn mit sexy Dessous garantiert glücklich machen. Werft dafür zum Beispiel mal einen Blick auf die Valentinstag Lingerie von Hunkemöller. Sie betont eure Kurven optimal, ohne dabei zu gewollt und aufdringlich zu wirken. In sexy Dessous könnt ihr euren Liebsten dann nach allen Regeln der Kunst verführen. So wird er den Valentinstag 2018 garantiert immer in guter Erinnerung behalten!

Gönnt euch ein Fotoshooting zu zweit

Eine sehr schöne Idee ist es, euch beiden ein professionelles Paar-Fotoshooting zu schenken. Ein Profifotograf wird euch auf romantische Weise in Szene setzen, sodass wundervolle Fotos in der Natur entstehen. Diese könnt ihr euch dann an die Wand hängen, als bleibende Erinnerung an eure Liebe in ein Fotoalbum einkleben oder auch zu den nächsten Geburtstagen eurer Familie verschenken. Auf diese Weise schlagt ihr mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Geht ins Kino und übernachtet anschließend im Hotel

Ein normaler Kinobesuch ist euch am Valentinstag zu langweilig? Dann schaut euch einen schönen, romantischen Film an und verbringt den Rest des Abends im Hotel – auch wenn ihr es vom Kino bis nach Hause nicht weit habt. Im Hotel könnt ihr euch so richtig verwöhnen lassen, indem ihr euch Essen aufs Zimmer bringen lasst. Außerdem könnt ihr ein gemeinsames Bad nehmen und am nächsten Morgen noch gemütlich zu zweit frühstücken. Perfekter kann der Valentinstag kaum sein!

Fotocredit: Pixabay, 3124846, Capri23auto

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.