Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Immer schön fit bleiben

Um für eine schöne Figur etwas zu tun, muss sich schon ein bisschen Mühe gegeben werden. Ob nun zu Hause oder in einem Fitness Studio, ist dabei völlig egal. Sportgeräte kann man sich auch für die eigenen vier Wände kaufen, denn manch einem ist es lieber, nicht vor Publikum herumzuturnen.

Training für den eigenen Körper

So kann man seinen sportlichen Trainingseinheiten wunderbar auf einem Steppbrett nach gehen. Steppaerobic ist genauer genommen nichts anderes, als eine Schritt Choreografie. Bei dieser Variante werden vor allem, die Beine und der Po trainiert. Bei dieser Art werden die Gelenke aber besonders geschont. Doch auch die Arme kommen hierbei nicht zu kurz, durch ein dauerhaftes Training, werden sie schön straff. Schrittfolgen für ein Erfolg bringendes Erlebnis kann man bei Kursen erlernen oder auch, indem man sich im Internet verschiedene Videos, zu diesem Thema anschaut.

An diesem Sportgerät gibt es verschiedene Schnelligkeitsstufen, je höher man es einstellt, desto intensiver fällt das Training aus. Bei dieser Sportart gibt es aber noch eine andere positive Auswirkung auf den Körper. Hierbei stärkt man sich nämlich auch noch das Herz-Kreislauf-System und nicht nur die Muskulatur. Steppaerobic war bis vor Kurzem ein reiner Frauensport, doch neuerdings entdecken ihn immer mehr Männer für sich.

Für wen kommt dieser Sport in Frage?

Es ist vollkommen egal, ob man Neuling oder Fortgeschrittener ist, wenn nur in das entsprechende Programm eingestiegen wird. Das heißt, langsam anfangen und sich zuerst nicht zu viel zumuten. Auch damit kommt man ans Ziel. Für Menschen, die diesen Sport machen möchten, empfiehlt es sich auf jeden Fall, sich eine DVD für Einsteiger zu besorgen. Sie ist im Handel erhältlich.

Aktivitäten in puncto Sport gibt es viele, aber es soll ja auch die Gelenke nicht so sehr belasten, deshalb ist dieses Gerät bestens zu empfehlen. Die Fettverbrennung wird hierbei genauso gut angekurbelt, wie beim Radfahren oder Schwimmen und so purzeln nach einiger Zeit die Pfunde von ganz allein.

Auf dieser Webseite findet Ihr einen ganz übersichtlichen Test zu den besten Steppbrettern, am besten selber schauen: http://www.steppbrett.org

Foto stammt von: Maridav – Fotolia