Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Im Trend: Künstliche Wimpern – Auswahl, Befestigen, Kaufen, Stylen

Wer im Look einer Diva erscheinen möchte, sollte auf künstliche Wimpern nicht verzichten. Wichtig ist nur die richtige Auswahl der Produkte und des Zubehörs. Künstliche Wimpern gibt es in verschiedenen Längen und Größen und natürlich auch Ausführungen.
Im Trend: Künstliche Wimpern – Auswahl, Befestigen, Kaufen, Stylen

Wie trägt man künstliche Wimpern?

Falsche Wimpern gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Man kann mit ihnen einen natürlichen Look kreieren, aber auch extravagante oder sogar dramatische Looks inszenieren. Zu erwerben gibt es sie in den verschiedensten Farben. Man kann sie als kompletten Wimpernkranz oder als einzelne Wimpernbüschel kaufen. Es gibt natürliche, dezente Varianten, mit kleinen Steinchen verziert oder aber auch mit Federn.

Durch falsche Wimpern werden die Augen besonders aussdrucksstark in Szene gesetzt. Die Handhabung von falschen Wimpern erfordert ein wenig Übung. Dafür hat man dann den Wow-Effekt sicher und sie sind ein wahrer Eyecatcher.

Der richtige Umgang mit falschen Wimpern:

  • Zuerst einmal müssen die Augenlider sehr gründlich gereinigt und getrocknet werden.
  • Im Anschluss daran werden die künstlichen Wimpern auf die korrekte Länge zurechtgeschnitten. Es empfiehlt sich, die Wimpern einmal auf die Augenlider zu legen, um die richtige Länge ermitteln zu können. Hier sollte natürlich noch kein Kleber verwendet werden.
  • Wer noch nicht wirklich geübt ist, sollte die Wimpern zuerst aufkleben und dann das Augenlid mit Lidschatten schminken. Die Make-up-Profis machen es umgekehrt. Der Kleber muss ganz vorsichtig am Wimpernkranz der künstlichen Wimpern aufgetragen werden. Wichtig ist, darauf zu achten, dass nicht zu viel Kleber benutzt wird, da dieser später verschmieren wird. Innerhalb der nächsten 30 Sekunden sollte der Wimpernkranz bei geschlossenem Auge nahe der eigenen Wimpern auf dem Lid aufgebracht werden. Wenn der Kleber noch nicht getrocknet ist, können noch kleinere Korrekturen vorgenommen werden.
  • Nun kann man sich ganz normal schminken mit Lidstrich, Lidschatten und Wimperntusche.

Fazit:

kuenstlichewimpern.org sind nichts für den täglichen Bedarf, da das Ankleben Ruhe und Fingerspitzengefühl erfordert. Für den großen Auftritt allerdings sollte man sie sich gönnen. Wer es noch dramatischer liebt, kann sich zu den Wimpern noch passende Smokey Eyes schminken.

IMG: Amir Kaljikovic – Fotolia