Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Herbst-Shopping: Diese Teile sind Pflicht

Sieh dir das an!

Wir haben uns in den Geschäften einmal genauer umgeschaut, Bloggerinnen befragt und Zeitschriften durchblättert und möchten Euch nun unsere Top 5 für den Herbst 2014 vorstellen.

1.Karos

Karo ist in dieser Saison das angesagteste Muster. Am liebsten haben wir es auf Tüchern und Schals. Auch schön auf Jacken oder Ponchos.

2. Knielange Strickmäntel

Strick ist wie jedes Jahr das Material für Herbst und Winter. Anders aber als noch in den letzten Jahren kommt er nun in Überlänge daher. Als langer schmal geschnittener Mantel reicht er bis in die Kniekehlen.

Kombiniere dazu am besten einen breiten Schal, schmale Jeans und hohe Stiefeletten.

3. Ponchos und Capes

Ja, auch Ponchos und Capes kommen wieder. Wo da der Unterschied liegt fragt ihr euch? Naja, ein Poncho hat lediglich einen breiten Schlitz für den Kopf und ein Cape hat zusätzlich je einen langen Schlitz an den Seiten für die Arme. Zudem ist das Cape häufig mit Knöpfen oder Schleifen versehen.

Kombiniert werden müssen Ponchos und Capes mit enggeschnittenen Kleidungsstücken, Skinny-Jeans und bevorzugt hohen Stiefeln. Die nämlich strecken den Körper.

4. Chelsea-Boots

Die flache und bequeme Schuhvariante für den Herbst ist auch in dieser Saison der Chelsea-Boot. Gerne darf er etwas farbig sein. Wie wäre es beispielsweise mit einem orangenen Gummizug an der Seite oder grüneingefärbtem Leder?

5. Animalprints

Heidi Klum hat die diesjährige Herbstmode bereits präsentiert und setzt auf Schwarz-Weißen Animalprint. Besonders angesagt ist die Leoparden-Optik. Eine Bluse oder ein Mantel in dem Print sind in diesem Jahr absolut In. Auch Schuhgeschäfte offerieren den animalischen Print an Stiefeletten oder Ballerinas…

Foto: Thinkstockphotos, 168372872, iStock, LuminaStock

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.