Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Heißhungerattacken effektiv vorbeugen

Heißhungerattacken sind fies und immer unwillkommen. Doch mit ein paar Tricks kann man der ungebetenen Erscheinung effektiv vorbeugen.

Vollkornprodukte helfen Heißhunger vorzubeugen © flickr / Itinerant Tightwad

Am wichtigsten ist, dass das körpereigene Insulin nicht steil ansteigt und dann stark abfällt, denn dann sind Heißhungerattacken vorprogrammiert. Es kommt darauf an, den Körper durch die richtigen Lebensmittel stetig mit Energie zu versorgen, sodass er nicht in ein Loch fällt.

Zucker und Kohlenhydrate gegen Heißhunger nutzen

Damit kein Heißhunger aufkommt, muss der Körper möglichst lange zu tun haben, um den aufgenommenen Zucker zu verarbeiten. Traubenzucker, Obst, Fruchtsäfte und Kuchen bestehen aus den sogenannten Einfach- und Zweifachzuckern, welche schnell ins Blut gehen und so bei übermäßigem Genuss zu Heißhunger führen. Besser sind Lebensmittel, die aus Vielfachzuckern bestehen. Der Körper braucht lange um diese zu zerlegen und ins Blut zu überführen, sodass er konstant mit Energie versorgt ist.

Nudeln, Kartoffeln und Vollkornprodukte bestehen aus Vielfachzucker, sind als Mahlzeit also besser geeignet. Am besten werden diese Produkte mit Eiweiß kombiniert, da dieses blutzuckerneutral ist. Aus diesem Grund verzögert es die Blutzucker Wirkung zusätzlich und der Körper kann nicht unterzuckert werden.

SOS Maßnahmen im Fall der Fälle

Es gelingt nicht immer den Heißhunger zurückzuhalten. Dann ist es besonders wichtig, schon vorher dafür gewappnet zu sein um keine Beauty Sünde zu riskieren.
Dann ist es hilfreich ein Notfallpaket aus Obst und Gemüse zu schnüren und ganz vorn im Kühlschrank, am besten vor der Schokolade zu deponieren. Diese müssen länger gekaut werden, so stellt sich schneller ein Hungergefühl ein und der Heißhunger, zu welchem es auch hier weitere Informationen gibt, kann eingedämmt werden.

Alternativ kann man sich auch mit anderen Tricks helfen. Dazu zählen Kaugummi kauen, viel Wasser trinken, Zähne putzen oder einen Spaziergang machen, ohne Geld, sodass man unterwegs nicht in Versuchung gerät sich etwas Süßes zu kaufen.

Lässt sich der Heißhunger auf Schokolade dennoch nicht eindämmen, einfach die Lieblingssorte in der Mini Packung kaufen. Denn meist ist der Heißhunger vorbei, wenn die Packung leer ist, egal wie groß diese ist.