Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Anti-Aging

Hyaluronsäure – ein verlässlicher Jungbrunnen?

27. Januar 2013 |

Seit der Antike träumt die Menschheit vom Jungbrunnen – bisher hat ihn aber niemand gefunden. Doch der körpereigene Wirkstoff Hyaluronsäure kommt der Idee schon sehr nahe.
weiter

Mitten im Leben – Reife Haut effektiv Pflegen

7. November 2012 |

Ab dem vierzigsten Lebensjahr hat die Frau ihren Lebensmittelpunkt erreicht. So man eine wird nun feststellen, dass aus den ersten dünnen Linien Falten entstanden sind. Doch das ist noch lange kein Grund zur Panik – mit der richtigen Pflege erscheint der Teint jünger als er ist.
weiter

Kann man die Hautalterung aufhalten?

21. September 2012 |

Die Hautalterung ist ein großes Thema für Frauen. Je nach Bedarf kann ein ganzes Vermögen für Cremes und Fläschchen ausgegeben werden, doch helfen kleine Chemienäpfchen wirklich gegen das Altern? Oder möchte uns die Kosmetikindustrie nur zum Geld ausgeben animieren?

Tausend Studien, tausend Behauptungen, mit denen sich die moderne Frau herumschlagen muss, wenn es um das Thema Hautalterung geht. Klar ist nur das Ziel: Möglichst lange möglichst jung aussehen. Aber der Weg wird nicht verraten. Doch ganz so schwierig ist die Sache nicht, wenn man seinen gesunden Menschenverstand benutzt.

weiter

Gegen Falten hilft das Anti-Aging aus der Natur: Die richtige Ernährung

24. Juli 2012 |

Cremes gegen Falten gibt es viele, doch wer jünger aussehen will muss dafür nicht gleich tief in die Tasche greifen. Mit einer gesunden Ernährung kann der Alterungsprozess ganz natürlich verlangsamt werden.

Falten gehören zum Leben, aber mit ein paar Tricks lassen sie länger auf sich warten. Neben Schlafmangel, Stress und zu viel Sonne trägt vor allem die falsche Ernährung zur Faltenbildung bei. Wer auf seinen Körper achtet und die richtigen Lebensmittel zu sich nimmt, sieht automatisch gesünder und jünger aus. weiter

Anti Aging ohne viel Aufwand

11. Dezember 2011 |

Die Zeit spielt gegen uns; mit zunehmenden Alter fallen uns immer wieder kleiner Schönheitsfehler auf. Um diese zu beseitigen muss aber nicht immer zum Skalpell gegriffen werden. Mit ein paar Tricks strahlt die Haut lange Jugendlichkeit aus.

Dabei kommt es nur darauf an, die Schmink Gewohnheiten etwas zu ändern um somit das Gesicht vorteilhafter aussehen zu lassen. Auch der Haarschnitt kann viel von (vermeintlichen) Schönheitsfehlern ablenken, sodass von den kleinen Makeln dezent abgelenkt wird.

Schönheitsfaktor Make up

Make up ist dazu da, um das Gesicht ebenmäßiger erscheinen zu lassen und es zu modellieren. Dies gilt gerade für die Lippen; da diese im Alter schmaler werden, empfiehlt es sich, die Außenränder etwas dunkler zu schminken als die Mitte. Das macht voluminöser. Die Übergänge werden sanft verwischt und mit Gloss fixiert.
weiter

Die richtige Pflege in jedem Alter

13. November 2011 |

Die Haut verändert sich. Sie wird reifer, neigt in späteren Jahren zur Faltenbildung und benötigt auch mehr Aufmerksamkeit. So sollen sich auch die Pflegeprodukte ändern und sich den veränderten Bedürfnissen anpassen

Denn nur so ist garantiert, dass die Haut ihr jugendliches Aussehen bewahrt und vor allem auch gesund bleibt. Nur mit den richtigen Nährstoffen sieht die Haut ihrem Alter entsprechend aus.

Die Verschiedenen Bedürfnisse der Haut

Dies beginnt mit etwa 30 Jahren. Zwar ist ein jugendliches Aussehen noch selbstverständlich, da die ersten Falten noch nicht zu sehen sind, doch jede Entscheidung, die wir treffen, kann das spätere Aussehen beeinflussen. Deshalb ist es wichtig, schon jetzt mit der Anti Aging Pflege zu beginnen. Der richtige Wirkstoff dafür steckt in grünen Reis, der obwohl er unter Wasser wächst, atmet. Der Inhaltsstoff Inosistol regt die Zellatmung an, wodurch die Faltenbildung gebremst, sowie die natürliche Feuchtigkeitsversorgung und Schutzfunktion der Haut angeregt wird.
weiter

Die Schlimmsten Schönheitsoperationen der Stars

25. Oktober 2011 |

Viele Prominente legen sich in der heutigen Zeit unters Messer, um gegen die Zeichen der Zeit schon im Voraus etwas zu unternehmen.

So jung und frisch mit 50 oder gar 60 Jahren sieht man selbst mit täglichen Training und Weizengrasshake nicht aus, es sei denn, man hilft ein wenig nach, aber das ist auch nicht immer der beste Weg, um jünger auszusehen. weiter

Wie entstehen Falten?

6. Februar 2011 |

Das Leben hinterlässt gerne Spuren, vor allem in Form von mehr oder weniger tiefen Falten. Zwar kann man diesen Prozess nicht aufhalten, doch wenn man versteht, wie er funktioniert, kann länger ein ebenmäßiger Teint bewahrt werden.

Es geht vor allem um den Transport von Nährstoffen. Mit der Zeit entstehen in den Arterien mikroskopisch kleine Entzündungen, die eine Arterienverengung verursachen, sodass benötigte Wirkstoffe nicht weitertransportiert werden können. Die Folgen sind klar: schlaffe und fahle Haut, zudem entstehen Falten. Wie kann man diese Reaktion mindern und lange eine straffe Haut behalten?


weiter

Detoxing: Entgiften von Körper und Haut

31. Januar 2011 |

Detoxing ist der neue Beautytrend, bei dem Körper und Haut von Schadstoffen gereinigt wird. Nach dieser Entgiftung fühlen Sie sich deutlich jünger und entspannter und das wird man auch sehen!

Im Alltag setzen wir unseren Körper und unsere Haut sehr vielen Giftstoffen aus, die der Körper auf lange Dauer nicht alleine abbauen kann. Deshalb empfehlen Experten eine Detoxing-Kur, bei der der Körper von all diesen Stoffen befreit wird und danach jugendlich frisch erstrahlen kann. weiter

Naturkosmetik und Anti Aging?

4. November 2010 |

In der Naturkosmetik ist man bemüht immer das natürlich eAussehen zu fördern. Denoch gibt es genügend Produkte auf der Basis von natürlichen Inhaltsstoffen. Sind diese beiden Faktoren wirklich unvereinbar?

Im Grunde genommen nicht, denn in der Naturkosmetik ist man bemüht, … weiter

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.