Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Frischer Wind ins Schmuckkästchen: die verrückten Schmucktrends 2014

Die Schmucktrends 2014 überraschen mit gewagten, frischen Schmuckstücken. Die beliebte Statement-Kette wird durch filigrane Modelle und Rückenketten ersetzt. An den Ohren trägt man jetzt Ear-Cuffs und das Armband muss der Handspange Platz machen. Diese neuen Trends ziehen garantiert alle Blicke auf sich.
Kettenanhänger in Herzform

Kreative Schmucktrends

Fashionfans dürfen sich in diesem Jahr über besonders originellen Schmuck freuen. Man bricht mit den Traditionen und bringt neue, innovative Ideen ins Spiel. So darf die Kette längst nicht mehr nur im Dekolleté getragen werden. Rückenketten sind der letzte Schrei und schmeicheln verführerischen Rückenausschnitten mit zarten Gliederketten. Armreifen werden durch filigrane Handspangen ersetzt, die den Handrücken perfekt in Szene setzten. Gepflegte Hände bekommen so endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Ergänzt wird das durch schmale Ringe, die auf dem mittleren oder dem obersten Fingerglied getragen werden. Das Haupthaar kann hingegen mit Blumenketten aus Metall geschmückt werden. So bekommt selbst der Hippie-Look eine edle Note.

Eine Alternative zu Ohrringen

Ohrringe gehören zum Standardequipment eines gut sortierten Schmuckkästchens. Hänger, Chandeliers und Stecker besitzt jede Frau in rauen Mengen. Dieses Jahr wird dieses Repertoire um Ear-Cuffs ergänzt. Dabei handelt es sich um Ohrklemmen, die in nach Lust und Laune an jeder Stelle des Ohres befestigt werden. Dieser auffällige Schmuck war schon lange in der alternativen Szene bekannt. Jetzt setzt er sich dank einer sehr eleganten und abendtauglichen Ausführung auch in der restlichen Modewelt durch. Sie haben Lust auf den neuen Trendschmuck bekommen und möchten Ihr Schmuckkästchen neu bestücken? Dann können Sie Ihren alten Silberschmuck hier verkaufen und den Erlös für neue Trendaccessoires einsetzen. Der Silber- und Goldankauf bietet gute Umsatzmöglichkeiten und kann Ihr Schmuckbudget schnell aufstocken.

Anders, aber elegant

Die neuen Schmucktrends begeistern durch innovative Designs und ausgefallene Umsetzungen. Dennoch sind die Schmuckstücke eher filigran und elegant, sodass sie auch im Alltag oder bei feierlichen Anlässen getragen werden können.

Foto Urheberrecht: Uschi Hering – Fotolia