Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Ein innovatives Parfum: Refresh by Replay

Ein herkömmliches Parfum besteht aus Kopf- Herz- und Basisnote. Sind die verflogen, haben viele den Wunsch, den Duft noch einmal zu erleben, auch wenn das Fläschchen zu Haus liegt.

Denn der Grund, warum ein Duft gekauft wird, liegt meist in der frisch zitrischen Kopfnote, die uns sofort in ihren Bann zieht. Den beim Parfum Kauf fällt die Entscheidung binnen Sekunden. Nach und nach räumt sie die Bühne für die Herznote, die den Geruchssinn auf die schweren Akkorde der Basisnote vorbereitet. Doch auch von dem am höchsten konzentrierten Eau de Parfum ist nach spätestens 12 Stunden nichts mehr zu riechen. Ist das Schauspiel ohne den Original Duft wirklich vorbei?

Nein – denn der Duft von Replay kann mit nur einem Tropfen Wasser, der auf die beduftete Haut trifft, zu einer Zugabe gebracht werden. Möglich macht das eine innovative Technologie, die bei der Duftentwicklung eingesetzt wurde. Die speziellen Cyclodextin Moleküle schließen die winzigen Duftmoleküle der Kopfnote ein, während die Herz- und Basisnote wirken. Ist der Duft verflogen, werden die gespeicherten Moleküle durch das auftreffen von Wasser aus ihrer ringförmigen Struktur gelöst und wieder an die Luft abgegeben; das Parfum entfaltet sich von neuem.

Das ist auch noch nicht alles. Nach dem Auftakt mit Süßer Orange und Bergamotte, freut man sich schon auf die Herznote aus roten Früchten, welche mit einer Basis aus einer Komposition aus Zedern und Sandelholz ihren provokanten Abschluss findet. Diese perfekt ineinander übergehende Zusammenstellung macht Lust auf den Sommer, was ihn zu einem idealen Alltags Duft macht.
Der Herrenduft ist passend dazu mit Mandarine, Zeder und Sandelholz entsprechend sportlich und verleiht dem Träger einen Bohemian Touch.