Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Die Wimpern richtig schminken

Im Grunde ist es einfach, die Wimpern zu schminken; etwas Tusche auftragen und fertig. Doch mit ein paar Tricks kann man mehr daraus machen.

Denn nur die wenigsten Wimpern sind von Natur aus lang, dicht und perfekt geschwungen, wie es das Ideal vorschreibt. Mascara und Co. sind aber die richtigen Helfer um dem ein wenig nachzuhelfen um die Augen> perfekt in Szene zu setzen.

Helle Wimpern schwärzen

Gerade helle Wimpern, wie sie bei rothaarigen oder blonden Typen vorkommen, benötigen meist ein wenig Nachhilfe in Sachen Länge, da sie mit ihrem hellen Ansatz kürzer wirken als sie eigentlich sind. Sofern man mit der Mascarabürste den Ansatz nicht ganz erreicht, bietet sich eine Wimpernfärbung an. Diese Farbe bleibt so lange drauf, bis die Wimpern ausfallen, was nach ca. drei Wochen der Fall ist. Dann muss nachgefärbt werden. Vorteil ist aber, dass man sich die Mascara sparen kann.
Für eine Extraportion Volumen sorgt aber eine Mascara mit Polymeren; das sind Kunststoffasern, die sich zusammen mit der Farbe um die Wimpern legen und sie zusätzlich etwas verlängern und für mehr Dichte sorgen.

Kleine tricks für mehr Schwung und Dichte

Sind die Wimpern nun nicht so perfekt geschwungen, hilft eine Wimpernzange nach. Diese aber immer vor dem tuschen verwenden, da geschminkte Wimpern hart sind und so leichter brechen können. Die richtige Mascara hat dann ein gebogenes Bürstchen, welches die Wimpern in Form bringt.
Bei dünnen Wimpern gibt es zwei Möglichkeiten der Nachhilfe. Bei wenig Zeit einfach mit dem Eyeliner winzige Pünktchen zwischen die Wimpern setzen und diese mit Volumenmascara tuschen. Diese hat ein Bürstchen mit spiralförmig versetzten Borsten. Je dichter die Borsten sitzen, desto mehr Volumen erhalten die Wimpern.
Ist mehr Zeit vorhanden, lohnt es sich vereinzelt falsche Wimpern zwischen die eigenen zu setzen. Wird ein Wimpernband in kleine Stücke zerlegt, diese geschickt eingesetzt und zum Schluss mit Eyeliner kaschiert, ist kein Unterschied mehr zu erkennen und lässt die Trägerin mit perfektem Wimpern Make up brillieren.