Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Der Elegant Gothic Look – Die Kleidung

Damit das Make up des Elegant Gothic Looks auch gut zur Geltung kommt, ist die passende Kleidung unerlässlich. Denn nur im Zusammenspiel entfalten beide ihre individuelle Wirkung.

Natürlich soll jetzt nicht zum Reifrock und barocken Kleid gegriffen werden, dennoch gibt es einige Kleidungsstücke, die besser zu dem Make up passen als andere.

Farben und Stil der Kleidung

Die vorherrschende Farbe ist natürlich schwarz. Mit der richtigen Verarbeitung wirkt sie dunkel und geheimnisvoll, was die Absicht nur unterstützt. Des Weiteren sind Spitze und Samt die bevorzugten Materialien im Gothic Stil. Meist sind sie figurbetont geschnitten, da der Look sehr sexy sein kann.

Es kommt aber immer darauf an, was man aus dem Look macht. Wie bei jedem spielt der eigene Geschmack eine große Rolle. Mit ein wenig modischem Gespür kann man den Look mit langen Röcken und enger weißer Bluse auch so stylen, dass es vornehm / elegant und auch im Alltag tragbar ist.

Die Besonderheiten

Fast unverzichtbar für den Stil ist das Korsett. Es macht eine schöne Figur und setzt gerade das Dekolleté gekonnt in Szene. Die Farben variieren hier von dunklem bordeaux über schwarz bis zu silbernen Mustern. Darüber wird meist ein lockeres Top mit Spitze getragen.

Das absolute Highlight sind aber die gotisch angehauchten Kleider. Da es sie sowohl lang als auch kurz gibt, findet jede Frau das passende Kleid. Auch diese sind meist figurbetont geschnitten, sodass ein zusätzliches Korsett nur selten notwendig ist. Da sie aus mehreren Lagen, wie z.B. Samt, Spitze oder Brokatbordüren, gearbeitet sind, sind sie nur etwas für den besonderen Anlass. Dann sorgen sie aber dafür, dass einem alle Blicke gewiss sind. Die einzelnen Stücke für den Stil gibt es in diesem Online Shop.