Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Das neue Eau de Parfum von Valentino: „Valentina“ –

Valentinos Eau de Parfum „Valentina“ ist Eleganz, Weiblichkeit und Luxus, alles in einem Flacon. Wie wär’s also damit, für unterm Weihnachtsbaum?

[youtube xBc-TXS59sw&feature]

Die Kreationen des italienischen Designers stehen für Eleganz und puren Luxus. Dieses Credo zieht sich von seinen Kleiderkollektionen bis zu den Parfumkreationen durch. Mit dem Erscheinen des neuen Parfums, schließt er nahtlos an frühere Standards an. Als Gesicht für die Kampagne konnte das dänische Model Freja Beha Erichsen gewonnen werden, die mit ihrem Look genau das repräsentiert, was der Duft erreichen will. Was ist das besondere am neuen, luxuriösen Damenduft „Valentina“? Und wer soll mit diesem eleganten und sinnlichen Duft angesprochen werden?

Valentinos „Valentina“ – im Parfumerie Onlineshop

Der neue Duft von Valentino, „Valentina“ ist: Elegant und raffiniert, frech und frei, rebellisch, strahlend, aber vor allem eines, sinnlich. Genau an eine solche Frau wendet sich das Parfum. Im Spot für den neuen Duft wird „Valentina“ von dänischen Model  Freja Beha Erichsen gespielt. Diese wohnt im Spot zwar in einem eleganten Palazzo in Rom, mischt sich aber unter das Partyvolk und geht dorthin, wo der Puls der Stadt ist. Das von zwei Meisterparfümeuren entwickelte Parfum kommt im anspruchsvollen und frechen Fläschchen daher. Es ist in edlen rosé Farben, fein und luxuriös gehalten. Wer jetzt noch nicht weiß, ob man es bis Weihnachten in eine Drogerie schafft, kann auch einfach beim flaconi.de Parfum Shop vorbeischauen, denn bei Flaconi gibt es zumindest noch die dufte Garantie, dass bis Weihnachten alles rechtzeitig da ist (hier geht’s zum Shop).

„Valentina“ – Ein blumig orientalischer Duft mit italienischen Wurzeln

Der neue Duft, der nüchtern „Valentino“ getauft wurde, besticht in seiner Note mit Widersprüchen, die sich perfekt ergänzen. Der weiße Albatrüffel und die Bergamotte aus Kalabrien verleihen „Valentina“ ihren frischen und frechen Duft. Dazu kommen der Duft des Jasmins und der, der Orangenblüten. Angereichert mit einem Hauch wilder Erdbeeren, Zedernholz und Bernstein, wird der edle Charakter des Parfums noch abgerundet. Zusätzlich zum Eau de Parfum „Valentina“ gibt es auch noch Bodylotion, Showergel und Deodorant.

Comments

  1. Steffi

    Bisher hab ich noch kein Valentina zum Duften gehabt. Möchte mir das aber kaufen, weil es eine schöne und interessante Duftbeschreibung hat. Danke für den tollen Artikel. Jaaa, Flaconi ist super. Da kaufe ich auch immer gerne ein. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Steffi