Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Alexander Moden – Seide statt Plastik

Neuerdings erscheinen auf der Liste der Verwendeten Materialien für Kleidung immer wieder die Wörter Polyester und Polyacryl. Klingt harmlos, ist es aber leider nicht. Gegen diesen Trend stellt sich das Traditionsunternehmen Alexander Moden.

Ein gut sitzender Hosenanzug gehort in jeden Kleiderschrank © flickr / juicylucymamma

Polyester und Polyacryl sind nichts anderes als Plasktikfäden, die aus ehemaligen Wasserflaschen gewonnen werden. Dies klingt nicht nur unangenehm, sondern kann es auch werden, da die Haut dann Luft- und Wasserdicht verpackt ist und nicht atmen kann.

Alternative zur Plastikflasche

Genau das bietet das Traditionsunternehmen Alexander Moden. Hier wird ausschließlich mit Materialien gearbeitet, die gut für die Haut sind und sich zugleich auch wunderbar anfühlen. Hier werden ganze Mode- Träume aus Wolle, Seide, Kaschmir, Taft und Leinen geschneidert.

Dabei sind diese Naturprodukte keinesfalls langweilig oder altbacken. Vielfältigkeit ist ein Kennzeichen des Modehauses. In der aktuellen Kollektion gibt es sowohl kräftige Farben, schlichte Shirts mit exklusiven Drucken als auch zurückhaltende Non-Colors. Diese werden meist als Basics zu auffälligeren Stücken getragen und kommen so durch ihre dezentheit und die edlen Stoffe zur Geltung.

Back to basic

Perfekt sitzende Basics sind der Grundstock eines gut sortierten Kleiderschranks. Wer noch auf der Suche nach dem ideal passenden Hosenanzug, Rock, Twinset oder Kostüm ist, wird bei Alexander Moden mit Sicherheit fündig. Mit italienischem Schick veredelt, strahlen sie das gewisse Etwas aus, das den Unterschied zwischen gut und Hinguscker macht.

Seit 1951 steht das Modehaus Alexander Moden, dessen offizielle Website hier zu finden ist, für höchsten Standard im Bereich der Damen Bekleidung. Besonders geschätzt wird der Hohe Tragekomfort und die Möglichkeit, die bevorzugten Stücke individuell anpassen zu lassen. Dafür, dass alles perfekt sitzt und nur die hochwertigsten Stoffe verwendet werden, sorgen 50 Mitarbeiter. Mittlerweile wird Alexander Mode auch in Schweiz, Österreich, Belgien und Holland verkauft.